Augenoptik Klaproth Seesen - Wieder besser sehen. 05381 3194

Warum Sportbrillen?

 

Wer Sport treibt ist auf gutes Sehen angewiesen. Bis zu 95% der Umwelteindrücke werden beim Sport über die Augen aufgenommen. Dennoch betreiben 40% aller Brillenträger ihren Sport ohne entsprechende Sehhilfe. Nicht mitgerechnet diejenigen, bei denen die Werte nicht optimal oder die Sehhilfe ungeeignet für den jeweiligen Sport ist. Im Skisport sind beispielsweise etwa 15% aller Stürze direkt auf schlechtes Sehen zurückzuführen.

Je nach Sportart werden die Funktionen des visuellen Systems verschieden stark beansprucht. Eine darauf abgestimmte Sehhilfe ist zur Maximierung der Leistung und Minimierung des Risikos empfehlenswert. Spezielle Sportbrillen mit starker Durchbiegung und bruchsicheren Gläsern bieten sowohl Schutz als auch klare Sicht. Allerdings müssen die Gläser einer solchen Brille speziell auf die Durchbiegung und Tragesituation der Brille beim Sport hin optimiert werden. Sonst ergeben sich zahlreiche Abbildungsfehler.

Solche speziellen Brillengläser gibt es bei Augenoptik Klaproth. Sowohl als Einstärken- als auch in Gleitsichtgläser. Sie werden nach verschiedenen Verfahren optimiert und angepasst. Auch bieten wir diese Brillengläser in zahlreichen Filtertönungen an, die das visuelle System durch Blend- und UV Schutz sowie eine Verbesserung des Kontrastsehens entlasten und unterstützen können.